IBB-Stellen

Schon lange unterstützen wir die Einrichtung von sogenannten IBB-Stellen durch Schulungen, Workshops und der Teilnahme an Arbeitsgemeinschaften des Sozialministeriums.

IBB-Stellen sind Informations- Beratungs- und Beschwerdestellen für Psychisch Erkrankte oder deren Angehörige, die in jedem Landkreis in Baden-Württemberg eingerichtet sind, bzw. derzeit eingerichtet werden.

Bei den IBB-Stellen können Sie sich informieren, beraten lassen, oder sich auch über Einrichtungen der psychiatrischen Versorgung beschweren. Sie erhalten dort auch Infos über die wohnortnahe Versorgung und in Betracht kommende Hilfs- und Unterstützungsangebote.

Die Besonderheit dabei ist, dass sich das Personal einer IBB-Stelle nicht nur mit Personen, die sich beruflich mit dem psychiatrischen Versorgungssystem zu tun hat zusammensetzt.

Es gibt dort auch Vertreter der Angehörigen, Vertreter der Psychiatrieerfahrenen und einen Patientenfürsprecher.

Alle diese MitarbeiterInnen arbeiten unabhängig und haben Verschwiegenheitspflicht. Für die Ratsuchenden ist die Information, Beratung und Bearbeitung von Beschwerden ist dieser Service immer kostenlos.

Wo Ihre IBB-Stelle vor Ort ist, können hier erfahren:

Übersicht IBB und Patientenfürsprecher Psychiatrie BaWü_171015

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*